Medizinisch geprüft von: Thomas Fischer (Apotheker). Dieser Artikel wurde nach medizinischen Standards geschrieben. Info

Medizinisch geprüft von:, Thomas Fischer (Apotheker)Info zu medizinischen Inhalten

Bei Cialis Oral Jelly handelt es sich um ein nicht in der EU zugelassenes Präparat. Demzufolge besteht keine Möglichkeit, das Medikament gegen erektile Dysfunktion legal in Deutschland oder in einem anderen europäischen Land zu bestellen.

Wissenswert ist, dass es sich nicht um das Original Cialis vom Pharmahersteller Elli Lily handelt, auch wenn der Name es vermuten lässt. Wer das Präparat aus Deutschland bestellt und damit die Rezeptpflicht für Original Cialis umgeht, macht sich ebenso strafbar wie die Versandapotheke, die die Bestellung bearbeitet und die Zustellung in die EU vornimmt. Die Bestellung ist nicht legal und kann hohe Bußgelder nach sich ziehen. 

Was ist Cialis Oral Jelly?

Cialis Oral Jelly ist, wie sich der Bezeichnung bereits entnehmen lässt, ein potenzsteigerndes Mittel in Gel-Form. Doch im Gegensatz zum originalen Produkt des Pharmaherstellers Elli Lily handelt es sich bei diesem Medikament um Fake Cialis aus Indien.

Wie und ob das Mittel wirkt, wie verträglich es ist und unter welchen Bedingungen es hergestellt wurde bleibt unklar. Das Präparat ist in verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich und soll zwischen 24 bis 36 Stunden wirken. Einzunehmen ist es etwa 30 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr.

Cialis Oral Jelly rezeptfrei online bestellen

Wer in den Suchmaschinen ein rezeptfreies Medikament gegen Potenzstörungen (Impotenz) eingibt, wird automatisch auf einige Angebote von Cialis Oral Jelly stoßen. Dabei sollte man wissen, dass nicht nur der Verkauf, sondern auch die Bestellung in Deutschland strafbar ist. Potenzsteigernde Medikamente unterliegen generell der Rezeptpflicht, wodurch der Kauf ohne Verschreibung eine illegale Handlung darstellt.

Dieses Präparat ist in der EU nicht zugelassen und birgt hohe Risiken, da es sich um Fake Cialis und nicht um ein Produkt des bekannten Herstellers handelt. Die Informationen zum Produkt zeigen zwar nicht das Herstellungsland, weisen aber auch einen alternativen Hersteller zu Elli Lily hin.

Wenn das der Fall ist und kein Rezept für den Kauf benötigt wird, sollte man zugunsten seiner Gesundheit von der Bestellung absehen. Wer eine vorhandene und diagnostizierte erektile Dysfunktion behandeln möchte, sollte sich auf das Original Cialis von einem in der EU ansässigen Hersteller berufen und vom Risiko eines Fake Präparats absehen.

Bei Cialis mit EU Zulassung handelt es sich um ein hochwirksames Potenzmittel (weitere Informationen rund um Original Cialis erhalten Sie auf der Seite “Was ist Cialis?“).

Darauf kann sich der Patient beim Fake Präparat nicht verlassen, da nur der Hersteller selbst die wirkliche Zusammensetzung und alle Inhaltsstoffe kennt. Cialis Oral Jelly ist auch nicht nach den in Europa gültigen hygienischen Bedingungen für Pharmazeutika produziert. Die Anforderungen in Billiglohnländern sind Andere, so dass es keine Garantie und damit keine EU-Zulassung gibt.

Schon gewusst?

Bei Online-Arztpraxen können Sie schnell und diskret Cialis online anfordern ++ Schnelle und bequeme Express-Lieferung europäischer Originalmedikamente in neutraler Verpackung bis zu Ihrer Haustür ++ EU-registrierte Ärzte und Apotheke

Kann ich Cialis Oral Jelly rezeptfrei in Deutschland kaufen?

Wie bereits angeschnitten, besteht für Cialis Oral Jelly ein generelles Verkaufs- und Kaufverbot innerhalb der EU. Ein legaler Erwerb in Deutschland ist unmöglich, da das Produkt in der EU nicht zugelassen und somit verboten ist. Dem gegenüber steht das bekannte und originale Cialis, welches auf Rezept verordnet und ohne eine Untersuchung vom Mediziner nicht verschrieben wird.

In Deutschland wird keine Versandapotheke Cialis Oral Jelly verkaufen, da dies bei Bekanntwerden zur Entziehung der Lizenz und zum Berufsverbot führen kann. Doch auch der Käufer macht sich strafbar, da er die Verschreibungs- und Rezeptpflicht umgeht. Auf der Seite “Cialis rezeptfrei: Cialis ohne Rezept vom Arzt online bestellen” widmen wir uns dem rezeptfreien Online-Kauf von Cialis.

Apcalis Oral Jelly kaufen
Cialis Oral Jelly wird auch unter den Namen Apcalis Oral Jelly verkauft. Apcalis Oral Jelly ist in der EU ebenfalls nicht zugelassen und kann nicht legal online erworben werden.

Dass das in Indien herstellte Fake Medikament in der EU nicht zugelassen ist, hat mehrere Gründe die man beherzigen und in seine Entscheidung einbeziehen möchte. Ein Versand ist nur aus den USA und anderen Ländern außerhalb Europas möglich. Wird das Paket am Zoll kontrolliert, steht der Besteller vor einem größeren Problem und sein Produkt erhält er ebenfalls nicht.

Rezeptpflichtige Medikamente dürfen in Deutschland nicht ohne Rezept verkauft und damit nicht in Online-Apotheken angeboten werden. Dies gilt für Cialis Oral Jelly ebenso wie für andere Fake Potenzmittel, die in Billiglohnländern hergestellt werden und nicht den europäischen Standards in der Forschung, Entwicklung und Fertigung entsprechen.

Es besteht keine Möglichkeit, Cialis Oral Jelly legal und rezeptfrei zu kaufen oder in einer Versandapotheke im Internet zu bestellen. Seriöse Apotheken bieten diese Präparate nicht an und wissen, dass sie sich bei Verkauf in die Illegalität bewegen.

Aus diesem Grund gibt es das Medikament in Deutschland nicht. Nur außerhalb der EU ansässige Online-Apotheken verkaufen rezeptfreies Cialis Oral Jelly. Bei der Bestellung geht der Patient die ihm bekannte Risiken einer Straftat ein und muss obendrein damit rechnen, dass die Wirkung allein ein Wunsch bleibt.

Unser Tipp!

Die Online Behandlung bietet Patienten eine sichere und diskrete Alternative, Cialis mit Online Rezept zu bestellen. Hierzu genügt die Beantwortung einiger Fragen des Online Fragebogens, welcher vom Arzt geprüft wird. Nach Feststellung der Eignung für Cialis wird das Online Rezept ausgestellt und das Medikament an Ihre Wunschadresse versendet.
5/5

Cialis Oral Jelly rezeptfrei online bestellen: Die Gefahren und Risiken

Sicherlich klingt das rezeptfreie und preisgünstige Angebot von Cialis Oral Jelly erst einmal positiv. Doch niemand weiß, wo das Medikament hergestellt wird und ob die eingenommene Dosierung stimmt. Die Gefahr einer Überdosierung ist ebenso hoch wie das Risiko, das sich aus der fehlenden medizinischen Beratung ergibt. Weitere Informationen zur Dosierung finden Sie auf der Seite “Cialis Dosierung – Anwendung von 5mg, 10mg & 20mg Tadalafil“.

Auch ist bei illegalen Bestellungen von Potenzmitteln das primäre Risiko der Medikamentenfälschung gegeben. Welche Inhaltsstoffe wirklich enthalten sind und wie es um die hygienischen Voraussetzungen im Herstellungsbetrieb bestellt ist, weiß der Patient bei diesem Präparat nicht. Bekannt ist hingegen, dass es sich um eine Fälschung aus Indien und damit um ein Medikament aus einem Billiglohnland handelt. Die in der EU gültigen Hygienevorgaben und Kontrollen entfallen in diesem Fall gänzlich.

Ein weiteres Problem basiert auf der fehlenden fachlichen Beratung, die im Zusammenhang mit der eigenen Gesundheit und eventuellen Kontraindikationen steht. Nicht ohne Grund müssen Potenzmittel verschrieben werden, da sie über hohe Nebenwirkungen verfügen (s. auch Cialis Nebenwirkungen – Begleiterscheinungen von Tadalafil) und bei Patienten mit Vorerkrankungen oder Begleiterkrankungen ernsthafte gesundheitliche Beeinträchtigungen erzeugen können.

Unter dem Strich betrachtet sind die Gefahren höher als der Nutzen, der bei Cialis Oral Jelly als Fake eines Markenprodukts außer Frage steht. Jedes gefälschte und abgewandelte Markenmedikament ist eine Gefahr. Ebenso riskant ist es, eine Potenzstörung ohne vorangehende Diagnostik und Blutuntersuchung zu behandeln.

Bei Bluthochdruck oder anderen Erkrankungen kann die Einnahme des blutdrucksteigernden Präparats ein ernsthaftes Problem darstellen.

Cialis Jelly Alternative: Original Cialis mit Online Rezept kaufen

Patienten aus Deutschland haben eine ganz legale Möglichkeit, sich mit Cialis zu versorgen und ohne einen Präsenzbesuch beim Arzt ein Rezept zu erhalten. Der Service von DoktorABC.com, einer renommierten Online-Klinik mit Rezeptservice ist hier die beste Lösung.

Cialis kaufen rezeptfrei

In wenigen Schritten hat der Patient das gewünschte Medikament Cialis eingegeben und den Fragebogen zu seiner Gesundheit, zu verordneten Medikamenten und Vorerkrankungen oder bestehenden Erkrankungen ausgefüllt. Ein zertifizierter Online-Arzt checkt den Fragebogen und stellt das Rezept aus. Dieses wird direkt an die Partnerapotheke von DoktorABC.com geleitet, welche den Versand von Cialis vornimmt und eine Zustellung am Folgetag ermöglicht.

Einfacher und sicherer lässt sich in Deutschland kein Potenzmittel legal und ganz ohne Risiken einer Markenfälschung bestellen. Dass es sich beim Medikament aus der Online-Klinik um das Original von Elli Lily handelt ist garantiert. Denn die Klinik bezieht ihre Medikamente ausschließlich von seriösen Großhändlern und vom Hersteller direkt.

Auf diesem Weg kann der Patient ausschließen, dass er ein unwirksames oder gefälschtes Präparat erhält und das Gesetz zur Rezeptpflicht umgeht. Wenn Nachschub benötigt wird, sind die Daten noch im System gespeichert und die Abwicklung der zweiten Verschreibung geht deutlich schneller.

Sicherheit im Bezug auf die Gesundheit und auf die Wirkung von Cialis (Tadalafil) ist geboten, so dass dem erfüllten Liebesleben nach einer Konsultation der Online-Klinik nichts im Weg steht.

Der Versand erfolgt nicht nur umgehend, sondern auch in einer diskreten Verpackung und mit verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten. Auf den Seiten “Cialis in Deutschland mit PayPal bezahlen und kaufen“, “Cialis per Nachnahme bestellen – Wie funktioniert es?” und “Cialis auf Rechnung – Schnell, diskret & sicher” haben wir weitere Informationen zu den möglichen Zahlungsmöglichkeiten zusammengestellt.

Quellen:
Wir von Cialis-Online-Rezept.com verwenden ausschließlich akkreditierte Quellen und belegen die Korrektheit unserer Inhalte mithilfe von Peer-Reviews (auch: Kreuzgutachten). Lesen Sie unsere redaktionellen Richtlinien, um mehr darüber zu erfahren, wie wir medizinische Fakten ermitteln und unsere Inhalte fachlich korrekt, verlässlich und vertrauenswürdig aufbereiten.
  1. Diana Moll, Apothekerin, DAZ.online: LKA NIEDERSACHSEN ERMITTELT: 440.000 illegale Potenzmittel sichergestellt. URL: www.deutsche-apotheker-zeitung.de
  2. Hatzimouratidis Konstantinos, Edouard Amar, Ian Eardley, Francois Giuliano, Dimitrios Hatzichristou, Francesco Montorsi, Yoram Vardi, Eric Wespes: Guidelines on Male Sexual Dysfunction: Erectile Dysfunction and Premature Ejaculation. In: European Urology. Band 57, Nr. 5, 2010, S. 804–814.
  3. Warum Kamagra illegal ist! Import illegaler Potenzmittel. URL: apomeds.com
  4. Amt warnt erneut vor illegalen Potenzmitteln. URL: www.sueddeutsche.de
  5. Zoll beschlagnahmt 18 000 illegale Potenzpillen. URL: www.stuttgarter-nachrichten.de
Dieser Inhalt wurde von unseren Besuchern folgendermaßen bewertet:
[Stimmen: 1 Durchschnitt: 5]