Medizinisch geprüft von: Thomas Fischer (Apotheker). Dieser Artikel wurde nach medizinischen Standards geschrieben. Info

Medizinisch geprüft von:, Thomas Fischer (Apotheker)Info zu medizinischen Inhalten

Die Online-Klinik Treated.com ist eine Anlaufstelle für Patienten aus ganz Europa, die ein Online Rezept für Cialis benötigen. Der direkte Weg zum Arzt ist weder immer möglich, noch für jeden Patienten angenehm. 

Es gibt jedoch auch einige Erkrankungen und Probleme, die über eine Online-Klinik gelöst werden können. Potenzschwierigkeiten, Allergien oder akute Erkältungen, sind nur einige der Beispiele. Treated.com gehört zu den führenden Anbietern der Online-Kliniken und bietet professionelle Behandlungen durch Fernärzte an. 

Cialis bei Treated bestellen: Wie seriös ist Treated?

Im Rahmen der Telemedizin gibt es Online-Kliniken, über die Patienten und Nutzer ein Rezept erhalten können. Auch Treated.com ist eine Online-Klinik, die sich aus mehreren Bereichen zusammensetzt.

Hier gibt es einmal die Ärzte und Apotheker, die für die Erstellung der Fragebögen sowie für die Kontrolle der durch die Kunden gemachten Angaben zuständig sind. Zusätzlich dazu gibt es eine direkt angegliederte Apotheke.

Durch das Zusammenspiel von Ärzten und Apotheke erhalten Kunden schnell und unkompliziert die gewünschten Medikamente.

Schon gewusst?

Bei Treated.com können Sie schnell und diskret Cialis online anfordern ++ Schnelle und bequeme Express-Lieferung europäischer Originalmedikamente in neutraler Verpackung bis zu Ihrer Haustür ++ EU-registrierte Ärzte und Apotheke

Name und Adresse des Unternehmens

HR Healthcare Ltd.
Unit 18, Britannia Way
Waters Meeting
Bolton, BL2 2HH
England

Cialis bestellen bei Treated

Gesetzliche Genehmigungen, Lizenzen und Zertifizierungen

Bei Treated.com handelt es sich um das Angebot eines Unternehmens, das in Luxemburg registriert ist. Der Name des Unternehmens ist APPORT SARL. Der Geschäftssitz befindet sich ebenfalls in Luxemburg. Das umfangreiche Angebot kann durch die Zusammenarbeit mit verschiedenen Geschäftspartnern zur Verfügung gestellt werden.

Zu den Geschäftspartnern gehören Ärzte sowie der Lieferservice und auch eine Apotheke. Die Plattform Treated.com dient als Verbindung zwischen den Patienten sowie den Ärzten und der Apotheke. Die Verantwortung für die Ausstellung der Rezepte liegt bei den Ärzten.

Gleichzeitigt ist die Plattform Treated.com.com ein Angebot der HR Healthcare Ltd. aus Großbritannien. Eine Registrierung der angegliederten Apotheke erfolgt in Großbritannien. Grundlage für die Regulierung stellt der General Pharmaceutical Council dar. Der Zugriff auf Treated.com kann aus ganz Europa erfolgen.

Welche Behandlungen werden bei Treated.com angeboten?

Mehr als 250 Medikamente und über 80 verschiedene Erkrankungen können über Treated.com versendet und behandelt werden (s. auch Viagra mit Online Rezept kaufen – Legal, zuverlässig, sicher). Wer auf der Suche nach einer schnellen und unkomplizierten Hilfe ist und nicht erst einen Arzt vor Ort aufsuchen möchte, der kann in der Auflistung schauen, ob die Erkrankung möglicherweise bei Treated.com behandelt wird.

Zu den Behandlungen, die hier in Anspruch genommen werden können, gehören Punkte aus den folgenden Kategorien:

  • Probleme mit der Haut: Liegen Probleme mit der Haut, wie Entzündungen oder Ekzeme vor, kann eine Rezeptausstellung durch Treated.com erfolgen.
  • Präparate für die Frau: Medikamente für die Verhütung
  • Präparate für den Mann: Medikamente gegen Potenzstörungen, Haarausfall
  • Präparate gegen chronische Erkrankungen: Medikamente gegen Erkrankungen, wie Diabetes oder Asthma, zu hohen Blutdruck sowie Probleme mit der Schilddrüse
  • Präparate gegen akute Erkrankungen: Schnelle Hilfe bei Allergien und Schlafproblemen, Migräne oder auch Sodbrennen und Magen-Darm-Erkrankungen
Potenzmittel bei Treated

Wie kann ich Cialis bei Treated.com bestellen?

Der Ablauf für die Bestellung von Cialis (s. auch Was ist Cialis? Vor- und Nachteile von Cialis) bei Treated.com setzt sich aus mehreren Schritten zusammen:

1. Cialis eingeben

Über die Suchfunktion auf der Webseite wird einfach der Name des Präparates eingegeben. Es erscheint dann eine Übersicht über die verschiedenen Varianten, in denen das Produkt zur Verfügung steht. Unterschiede gibt es bei der Dosierung sowie bei der Verpackungsgröße.

Potenzmittel Cialis

2. Fragebogen ausfüllen

Im nächsten Schritt erhält der Kunde einen Fragebogen. Dieser enthält Fragen rund um die Gesundheit, die bestehende medizinische Problematik sowie zum Präparat an sich. Zum eigenen Schutz sollten Patienten den Fragebogen ehrlich ausfüllen. Zusätzlich dazu werden die persönlichen Daten sowie Fragen zu Versand und Zahlung geklärt.

3. Prüfung durch Arzt oder Apotheker

Die Prüfung des Fragebogens erfolgt dann durch einen Arzt sowie durch einen Apotheker. Es ist auch möglich, dass nur ein Arzt oder nur ein Apotheker die Prüfung durchführen.

4. Rückmeldung zum Fragebogen

Nach der Prüfung wird mitgeteilt, ob ein Online-Rezept ausgestellt werden kann oder nicht. Möglicherweise benötigt der Arzt auch noch weitere Informationen vom Patienten.

5. Die Bestellung wird ausgelöst

Nachdem ein Rezept ausgestellt wurde, kann dieses in der Apotheke von Treated.com eingelöst werden. Innerhalb von 24 Stunden wird das Präparat dann ausgeliefert.

Warum wurde mein Cialis Online Rezept abgelehnt?

Die Online-Bestellung von Cialis bei Treated.com ist in wenigen Schritten möglich. Das Potenzmittel ist allerdings nicht für jeden Patienten geeignet. Es gibt einige Gegenanzeigen, die es nicht möglich machen, das Präparat einzunehmen (s. auch Wechselwirkungen & Gegenanzeigen von Cialis).

Bei Treated.com wird dem Patienten ein Fragebogen zur Verfügung gestellt. Hier muss er wahrheitsgemäße Angaben rund um seine Gesundheit sowie um Medikamente machen, die eingenommen werden. Der Fragebogen wird durch einen Arzt und einen Apotheker geprüft.

Im Rahmen der Prüfung kann es sein, dass der Mediziner das Medikament als nicht passend erachtet. In dem Fall wird das Online-Rezept abgelehnt. Für den Patienten selbst ist dieser Punkt natürlich schwierig. Er bekommt eine Mail mit der Information dazu, dass das Medikament ungeeignet ist.

Sollte schon eine Zahlung durchgeführt worden sein, erfolgt die Erstattung in einem Zeitraum von drei bis fünf Werktagen.

Zahlungsarten und Lieferung

Für die Bezahlung der Rechnung über Treated.com stehen verschiedene Wege zur Verfügung. So können Kunden aus den folgenden Optionen wählen:

  • Kreditkarte
  • Nachnahme
  • Rechnung

Der Rechnungskauf ermöglicht eine Zahlung in einem Abstand von 14 Tagen nach der Bestellung. Dieser Service wird durch Klarna zur Verfügung gestellt. Der Zahlungsdienstleister setzt sich mit dem Kunden in Verbindung und teilt mit, wie die Zahlung dann erfolgen soll.

Für die Lieferung außerhalb von Großbritannien erfolgt eine Versendung im Zusammenspiel mit DHL oder auch DPD. Der Anbieter ermöglicht eine Zustellung am nächsten Werktag. Die Kosten dafür liegen grundsätzlich bei rund 25 Euro. Allerdings müssen diese nicht separat bezahlt werden. Die Lieferkosten sind bereits in den Kosten für das Medikament enthalten.

Unser Tipp: Cialis bei Treated bestellen

Treated.com bietet Patienten eine sichere und diskrete Alternative, Cialis mit Online Rezept zu bestellen. Hierzu genügt die Beantwortung einiger Fragen des Online Fragebogens, welcher vom Arzt geprüft wird. Nach Feststellung der Eignung für Cialis wird das Online Rezept ausgestellt und das Medikament an Ihre Wunschadresse versendet.
5/5

Die Kundenbetreuung bei Treated.com

Fragen rund um den Service von Treated.com können aufkommen. Auch wenn die Webseite selbst bereits einen Überblick über das Vorgehen und die Möglichkeiten gibt, ist es verständlich, wenn Kunden offene Fragen vor der Konsultation klären möchten. Hierfür gibt es auf der Webseite einen FAQ-Bereich. Dieser enthält die häufigsten Fragen, die hier übersichtlich beantwortet werden.

Lassen sich im FAQ-Bereich die Fragen nicht klären, kann direkt Kontakt zum Kundenservice aufgenommen werden. Die Kundenbetreuung von Treated.com steht per Telefon oder auch schriftlich zur Verfügung. Es handelt sich um einen internationalen Anbieter. Dennoch gibt es eine deutsche Hotline sowie eine Mail-Adresse für die deutschen Kunden.

Cialis bei Treated.com bestellen – seriös und legal?

Bei Cialis handelt es sich um ein rezeptpflichtiges Potenzmittel (s. auch Cialis rezeptfrei bestellen), das über Treated.com bestellt werden kann. Treated.com ist keine klassische Online-Apotheke oder auch Webseite, über die rezeptpflichtige Medikamente einfach ohne Rezept bestellt werden können.

Bei Treated.com wird dagegen mit echten Ärzten gearbeitet. Die Telemedizin ist ein wichtiger Faktor in vielen europäischen Ländern. Der ausübende Arzt muss seinen Sitz in einem europäischen Land haben. Es darf sich hierbei nicht um Deutschland handeln.

Im Rahmen der freien Arztwahl können auch Patienten aus Deutschland die Telemedizin in Anspruch nehmen. Der Arzt führt eine Online-Anamnese durch und kann so erkennen, ob Gegenanzeigen vorliegen, die gegen eine Einnahme von Cialis sprechen.

Wird dann, im Rahmen der Ferndiagnose, ein Rezept für Cialis ausgestellt, ist dies legal. Das Rezept kann auch in Deutschland eingelöst werden. Einfacher ist es, direkt die kooperierende Online-Apotheke in Anspruch zu nehmen. So erfolgt der Versand des Präparates zeitnah.

Mögliche Alternativen zu Treated.com

Bei Treated.com handelt es sich nicht um die einzige Online-Klinik, die durch Patienten in Anspruch genommen werden kann. In einigen Ländern entlastet die Telemedizin die örtlichen Ärzte schon deutlich. Daher gibt es auch noch einige Alternativen, die zur Verfügung stehen (s. auch Cialis bei DoktorABC bestellen: DoktorABC Erfahrungen 2020). Diese Alternativen sind:

  • DoktorABC
  • Zava
  • 121doc
  • euroClinix
  • Doktoronline
  • Fernarzt.com

Für Patienten ist wichtig zu wissen, dass die Abläufe in den Online-Kliniken ähnlich sind. Dennoch gibt es Unterschiede. Diese sind vor allem bei der Auswahl der Medikamente zu finden.

Wer also ein bestimmtes Medikament sucht, dieses bei Treated.com aber nicht finden kann, der hat die Chance, es bei einer anderen Online-Klinik zu versuchen.

Ein weiterer Punkt sind die Kosten für die Medikamente. Auch diese können bei den Anbietern variieren. Grund dafür ist, dass sich die Preise nicht nur aus den Kosten für die Präparate zusammensetzen. Hier sind auch die Behandlung sowie der Versand enthalten.

Quellen:
Wir von Cialis-Online-Rezept.com verwenden ausschließlich akkreditierte Quellen und belegen die Korrektheit unserer Inhalte mithilfe von Peer-Reviews (auch: Kreuzgutachten). Lesen Sie unsere redaktionellen Richtlinien, um mehr darüber zu erfahren, wie wir medizinische Fakten ermitteln und unsere Inhalte fachlich korrekt, verlässlich und vertrauenswürdig aufbereiten.
  1. Verordnung über die Verschreibungspflicht von Arzneimitteln (Arzneimittelverschreibungsverordnung – AMVV). In: Das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz . www.gesetze-im-internet.de, abgerufen am 2. Juni 2019
  2. Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz (2005): Verordnung über die Verschreibungspflicht von Arzneimitteln Arzneimittelverschreibungsverordnung – AMVV). URL: www.gesetze-im-internet.de, abgerufen am 2. Juni 2019 (PDF)
  3. Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz: Gesetz über den Verkehr mit Arzneimitteln (Arzneimittelgesetz – AMG) www.gesetze-im-internet.de, abgerufen am 2. Juni 2019
Dieser Inhalt wurde von unseren Besuchern folgendermaßen bewertet:
[Stimmen: 1 Durchschnitt: 5]