Medizinisch geprüft von: Thomas Fischer (Apotheker). Dieser Artikel wurde nach medizinischen Standards geschrieben. Info

Medizinisch geprüft von:, Thomas Fischer (Apotheker)Info zu medizinischen Inhalten

Bei DoktorABC kommen Patienten, Ärzte und Apotheken zusammen. Das registrierte und zertifizierte Unternehmen macht es möglich, beispielsweise Cialis ganz einfach online zu erhalten. Die Rezeptausstellung erfolgt durch einen in der EU tätigen Mediziner. Ein schneller Versand über die Online-Apotheke sorgt dafür, dass Cialis innerhalb von 24 Stunden geliefert werden.  

Cialis bei DoktorABC bestellen: Wie seriös ist DoktorABC?

Bei DoktorABC handelt es sich um einen Online-Service im Rahmen der Telemedizin. Der Arzt- und Apotheken-Service ermöglicht es Kunden aus Europa, eine Konsultation über das Internet in Anspruch zu nehmen. Die Plattform dient dabei jedoch nur als Vermittler. Sowohl die Online-Arztpraxis als auch Online-Versandapotheken kommen an dieser Stelle zusammen.

Telemedizin spielt gerade in Großbritannien bereits eine große Rolle. Während es in Deutschland notwendig ist, für ein Rezept bei verschreibungspflichtigen Medikamenten den Arzt aufzusuchen, kann über die Telemedizin eine Behandlung bestimmter Erkrankungen auch online erfolgen.

Um dies möglich zu machen, arbeitet DoktorABC mit Ärzten und Apotheken zusammen. Die Online-Klinik macht die Konsultation leicht. Nur wenige Schritte sind bis zu einem Rezept notwendig.

Schon gewusst?

Bei DoktorABC können Sie schnell und diskret Cialis online anfordern ++ Schnelle und bequeme Express-Lieferung europäischer Originalmedikamente in neutraler Verpackung bis zu Ihrer Haustür ++ EU-registrierte Ärzte und Apotheke

Name und Adresse des Unternehmens

Sky Marketing Ltd.
298 Romford Road
E7 9HD
London
United Kingdom

Cialis bei DoktorABC

Gesetzliche Genehmigungen, Lizenzen und Zertifizierungen

Wichtig für Patienten und Nutzer ist zu wissen, dass es sich bei DoktorABC um einen legalen Service handelt. Interessant ist dieser Punkt einmal im Hinblick darauf, dass die korrekten Medikamente versendet werden. Aber auch im Rahmen der Frage, ob der Service an sich legal ist, spielen Genehmigungen und Lizenzen eine wichtige Rolle.

Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Großbritannien. Daher erfolgt auch hier die Zertifizierung. Ausgestellt wird diese durch die MHRA. Hierbei handelt es sich um die Medicines and Healthcare Products Regulatory Agency. Diese prüft nach strengen Vorgaben die Frage, ob medizinische Dienstleister sich an die Gesetze halten.

DoktorABC arbeitet nur mit EU-zertifizierten Ärzten zusammen. Diese arbeiten nach den Vorgaben des National Institute for Health and Care Excellence. Zusätzlich dazu erfolgt die Zusammenarbeit nur mit Apotheke, die ebenfalls eine Zertifizierung vorweisen. Durchgeführt wird diese von der MHRA oder auch dem General Pharmaceutical Council.

Welche Medikamente werden bei DoktorABC angeboten?

In der Online-Klinik DoktorABC können verschiedene Behandlungen in Anspruch genommen werden. Wichtig ist zu beachten, dass es sich bei der Diagnostik um Ferndiagnosen handelt. Dies bedeutet auch, dass eine Behandlung von grundsätzlich allen Erkrankungen nicht möglich ist. Über die Webseite von DoktorABC werden die verschiedenen Kategorien in einer Übersicht dargestellt.

Behandlungen aus den folgenden Kategorien können bei DoktorABC in Anspruch genommen werden:

  • Frauengesundheit: Im Rahmen der Frauengesundheit gibt es bei DoktorABC Medikamente rund um Gesichtsbehaarung, vaginale Beschwerden sowie Verhütungsmittel.
  • Männergesundheit: Behandlungen beim Mann können im Rahmen von Haarausfall, Erektionsstörungen oder einem vorzeitigen Samenerguss durchgeführt werden.
  • Sexuelle Gesundheit: Behandlungen im Rahmen der sexuellen Gesundheit beziehen sich auf Genitalherpes, Feigwarzen oder Chlamydien.
  • Allgemeine Behandlungen: Ebenfalls möglich ist es, über DoktorABC Medikamente gegen Akne, Migräne oder Raucherentwöhnung zu erhalten.

Wie kann ich Cialis und andere Potenzmittel bei DoktorABC bestellen?

Die Bestellung bei DoktorABC von Cialis ist relativ einfach möglich (Was ist Cialis? Vor- und Nachteile von Cialis). Dafür ist es notwendig, die folgenden Schritte durchzuführen:

1. Cialis eingeben

Um herauszufinden, ob das gewünschte Medikament überhaupt über DoktorABC zur Verfügung steht, wird es in die Suche eingegeben. Cialis gehört zu den Präparaten, die durch den Anbieter zur Verfügung gestellt werden. Dabei ist es notwendig auszuwählen, in welcher Dosierung das Präparat bestellt werden soll.

Cialis kaufen rezeptfrei

2. Fragebogen über die Webseite ausfüllen

Der Fragebogen bildet in der Online-Klinik die Grundlage für die Entscheidung, ob die Ausstellung eines Online-Rezeptes möglich ist. Wichtig ist es, dass der Patient die Angaben ehrlich ausfüllt. Gerade in Bezug auf die eigene Gesundheit spielt dies eine wichtige Rolle.

3. Prüfung durch einen Mediziner

Der Mediziner prüft dann die Angaben und meldet sich mit offenen Fragen beim Patienten. Er schätzt auf der Basis der Angaben ein, ob es Gegenanzeigen zur Einnahme von Cialis gibt.

4. Antwort zur Anfrage

Anschließend erfolgt die Rückmeldung durch den Mediziner. Er teilt mit, ob eine Ausstellung eines Rezeptes erfolgen kann.

5. Versand der Präparate

In der Apotheke, mit der DoktorABC zusammenarbeitet, wird das Rezept dann eingelöst. Der Versand erfolgt in der Regel noch am gleichen Werktag.

Unser Tipp: Cialis bei DoktorABC bestellen

DoktorABC bietet Patienten eine sichere und diskrete Alternative, Cialis mit Online Rezept zu bestellen. Hierzu genügt die Beantwortung einiger Fragen des Online Fragebogens, welcher vom Arzt geprüft wird. Nach Feststellung der Eignung für Cialis wird das Online Rezept ausgestellt und das Medikament an Ihre Wunschadresse versendet.

5/5

Warum wurde mein Cialis Online Rezept abgelehnt?

Die Durchführung der Online-Bestellung für das Präparat Cialis erfolgt bei DoktorABC in wenigen Schritten. Bevor ein Rezept für das Potenzmittel ausgestellt wird, erfolgt jedoch die Anamnese. Durch die korrekten Angaben der Patienten kann der Arzt einschätzen, ob Cialis für den Patienten geeignet ist.

Über einen Fragebogen möchte der Arzt prüfen, ob es Gegenanzeigen gibt oder mögliche Wechselwirkungen mit eingenommen Medikamenten auftreten können (s. auch Wechselwirkungen & Gegenanzeigen von Cialis). Der Fragebogen bildet also die Basis für die Ausstellung eines Online-Rezeptes. Nach der Prüfung entscheidet der Arzt, ob Cialis die passende Lösung darstellen kann (s. auch Viagra, Cialis und Levitra im Vergleich: Viagra, Cialis und Levitra rezeptfrei kaufen).

Stellt der Arzt fest, dass sich Cialis nicht als Medikament eignet, wird er die Ausstellung ablehnen. Der Patient erfährt dies dann per Mail.

Zahlungsarten und Lieferung

Soll eine Bestellung über DoktorABC durchgeführt werden, kann die Bezahlung für Präparat und Behandlung auf verschiedenen Wegen durchgeführt werden. Diese Wege sind:

  • Kreditkarte
  • Sofortüberweisung
  • Banküberweisung
  • PayPal
  • Klarna
  • Nachnahme

Klarna ist ein Anbieter für den Rechnungskauf. Entscheiden sich Kunden für die Zahlung per Rechnung, erhalten sie eine Mail durch Klarna als Zahlungsdienstleister. Die komplette Abwicklung wird auf diesem Weg durchgeführt.

Die Lieferung an die Kunden in Deutschland erfolgt über DHL oder UPS. Ausgeliefert wird am nächsten Werktag, wenn die Bestellungen bis 16.30 Uhr eingegangen sind. Zusätzliche Kosten für den Versand fallen nur dann an, wenn der Kunde die Zahlung per Nachnahme durchführen möchte (s. auch Cialis per Nachnahme). In allen weiteren Fällen enthalten die Preise für die Präparate bereits die Lieferkosten.

Die Kundenbetreuung bei DoktorABC

Das Angebot sowie der Ablauf auf DoktorABC werden gut beschrieben. Dennoch ist es möglich, dass es zu Fragen kommt. Wer sich also unsicher ist, ob er den Ablauf korrekt verstanden und durchgeführt hat, kann erst einmal einen Blick auf den FAQ-Bereich werfen.

Die häufigsten Fragen zum Angebot sowie zur Bestellung werden hier aufgeführt und beantwortet. Dennoch besteht die Option, dass sich nicht alle Fragen klären lassen. In dem Fall kann auch der direkte Kontakt mit den Kundenbetreuern gesucht werden.

Für die direkte Kommunikation stehen verschiedene Wege zur Verfügung. Für die Zeit von 9 Uhr bis 18 Uhr gibt es eine Hotline. Zusätzlich dazu sind die Mitarbeiter per WhatsApp und auch schriftlich über Mail zu erreichen.

Cialis bei DoktorABC bestellen – seriös und legal?

Cialis gilt als eines der bekanntesten Potenzmittel, das bei Erektionsschwierigkeiten zum Einsatz kommen kann. Es wird ausschließlich auf Rezept herausgegeben und kann auch über DoktorABC bestellt werden. Aber auch hier ist es notwendig, ein Rezept einzulösen.

Bei DoktorABC erfolgt eine Rezeptausstellung durch Ärzte. Diese prüfen über eine Ferndiagnose, ob es sich um ein passendes Präparat handelt. Es ist auch möglich, dass die Ärzte andere Vorschläge machen. Hier stellt die Anamnese die Basis dar.

Patienten aus Deutschland haben, ebenso wie Patienten aus anderen europäischen Ländern, das Recht auf eine freie Arztwahl. Dies gilt auch im Rahmen der Telemedizin. Erlaubt ist die Ausstellung eines Rezeptes durch einen Arzt, der seinen Sitz in Europa, jedoch nicht in Deutschland, hat.

Der Arzt führt über einen Fragebogen die Anamnese durch und prüft so auf mögliche Gegenanzeigen oder Wechselwirkungen. Stellt er dann ein Online-Rezept aus, ist dies legal. Einlösbar ist das Rezept dann auch in Deutschland.

Mögliche Alternativen zu DoktorABC

Im Rahmen der Telemedizin haben sich einige Online-Kliniken entwickelt, die durch Patienten in Anspruch genommen werden können. Neben DoktorABC gehören daher noch einige andere Anbieter zu den Anlaufstellen, die sich anbieten (s. auch Cialis bei Treated bestellen: Treated Erfahrungen 2020). Unter anderem zählen dazu:

  • Treated.com
  • Zava (bisher DrEd)
  • 121doc
  • euroClinix
  • Doktoronline
  • Fernarzt.com

Bei der Inanspruchnahme einer Konsultation über die einzelnen Kliniken gibt es nur wenige Unterschiede. Die Suche nach dem passenden Medikament steht hier ebenso im Vordergrund, wie die Durchführung einer Anamnese über einen Fragebogen. Allerdings finden sich dennoch einige Punkte, bei denen ein Unterschied vorliegt, wie beispielsweise beim Sortiment der Präparate.

Wird bei DoktorABC nach einem speziellen Präparat gesucht und dieses steht hier nicht zur Verfügung, kann bei anderen Kliniken geschaut werden.

Die Unterschiede gelten auch für die Kosten, die für die Präparate anfallen. Deutliche Unterschiede sind keine Seltenheit. Dies hängt damit zusammen, dass die Kosten, die bei den Kliniken genannt werden, die Gebühren für den gesamten Prozess enthalten. Integriert sind auch die Konsultation sowie der Versand. 

Cialis bei DoktorABC bestellen

Bei DoktorABC können Sie schnell und diskret Cialis online anfordern ++ Schnelle und bequeme Express-Lieferung europäischer Originalmedikamente in neutraler Verpackung bis zu Ihrer Haustür ++ EU-registrierte Ärzte und Apotheke
Quellen:
Wir von Cialis-Online-Rezept.com verwenden ausschließlich akkreditierte Quellen und belegen die Korrektheit unserer Inhalte mithilfe von Peer-Reviews (auch: Kreuzgutachten). Lesen Sie unsere redaktionellen Richtlinien, um mehr darüber zu erfahren, wie wir medizinische Fakten ermitteln und unsere Inhalte fachlich korrekt, verlässlich und vertrauenswürdig aufbereiten.
  1. Verordnung über die Verschreibungspflicht von Arzneimitteln (Arzneimittelverschreibungsverordnung – AMVV). In: Das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz . www.gesetze-im-internet.de, abgerufen am 2. Juni 2019
  2. Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz (2005): Verordnung über die Verschreibungspflicht von Arzneimitteln Arzneimittelverschreibungsverordnung – AMVV). URL: www.gesetze-im-internet.de, abgerufen am 2. Juni 2019 (PDF)
  3. Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz: Gesetz über den Verkehr mit Arzneimitteln (Arzneimittelgesetz – AMG) www.gesetze-im-internet.de, abgerufen am 2. Juni 2019
Dieser Inhalt wurde von unseren Besuchern folgendermaßen bewertet:
[Stimmen: 1 Durchschnitt: 5]